Was ist Empfehlungsmarketing?

Empfehlungsmarketing ist etwas ganz einfaches, was jeder Mensch tagtäglich tut. Jeder hat schon Produkte oder Dienstleistungen, mit denen er zufrieden war, an andere Menschen weiterempfohlen. Zum Beispiel einen guten Kino-Film, eine gute Gaststätte, eine gute Werkstatt, ein gutes Produkt. Sie machen Werbung und in der Industrie und dem Handwerk ist es gang und gebe, dass man dafür bezahlt. Haben Sie je dafür Geld bekommen vom Betreiber des Kinos, vom Gastwirt, vom Inhaber der Werkstatt, vom Besitzer des Ladens oder der Einzelhandels-Kette? Dieser hat aber durch Ihre Empfehlung "profitiert", mehr Umsatz erzielt, mehr Geld verdient.

Statistiken besagen, dass aus einem zufriedenen Kino-Besucher und dessen Empfehlungen mindestens 1000 weitere Kino-Besucher multiplizieren.

Sehen Sie selbst.
 
  • Eine einzelne Person hat den Kinofilm gesehen und ihn an 10 Personen empfohlen (er hat einfach mit 10 Personen darüber geredet)
  • 5 davon gehen in diesen Film Jeder dieser 5 empfiehlt ebenfalls 10 Personen diesen Film. Das sind 5 x 10 = 50 neue Besucher
  • Die Hälfte davon gehen ins Kino und jeder davon empfiehlt wieder 10 Personen diesen Film. Das sind 25 x 10 = 250 Kinobesucher.
  • 125 davon gehen ins Kino und jeder davon empfiehlt 10 Personen diesen Film. Das sind 125 x 10 = 1250 Besucher.
  • 625 davon gehen ins Kino und jeder davon empfiehlt 10 Personen diesen Film. Das sind 625 x 10 = 6250 Besucher.
  • 3125 davon gehen ins Kino...... Wollen wir dieses Beispiel weiterrechnen?

    ... das sind insgesamt 3915 Kino-Besucher, die als Folge der Empfehlung des Ersten ins Kino gingen.
    Leider erhält diese Person jedoch keine Gewinnbeteiligung oder dergleichen.

Der Erste und jede andere dieser Personen hat vom Prinzip her Empfehlungsmarketing gemacht - ohne es zu wissen. Jeder davon hat auch "Network-Marketing" gemacht, ohne es zu wissen oder hat er etwa mit jedem selbst gesprochen?
Ein Vertreter oder Verkäufer (die es wesentlich schwerer haben) hätte für die Gespräche mit diesen 3915 Kino-Besuchern 6250 x Zeit gebraucht.
Jetzt stellen Sie sich vor, jeder der den Film weiterempfohlen hat, bekäme einen Monat später Geld dafür ... Und - jeder davon bekäme sogar Geld dafür, dass die Nächsten den Film auch weiterempfohlen haben und die Übernächsten ...

Wenn man Ihnen jetzt für Ihre Empfehlungen auch noch Geld anbietet, werden Sie sicherlich nicht nein sagen. Durch Empfehlungsmarketing können Sie ohne Risiko und ohne Kapitaleinsatz Haupt- oder auch nur Nebenberuflich Geld verdienen. Sie verkaufen nichts, haben keine Lagerhaltung, müssen keinen Versand überwachen - Sie empfehlen lediglich Produkte.
Sie können die Produkte weltweit empfehlen und sind somit ortsungebunden. So ist es Ihnen ohne Probleme auch möglich, international tätig zu sein.